Presseberichte!

Presseberichte über Mobile Lebensretter

SAT1 Frühstücksfernsehen / 22.08.2017

Im SAT1 Frühstücksfernsehen hat Gesundheitsexpertin Charlotte Karlinder die App begeistert vorgestellt.

 

schwabo-07-2017-02-300

Schwarzwälder Bote / 22.08.2017

Kreis Rottweil – Auf Knopfdruck Leben retten – weil das in digitalen Zeiten so einfach möglich sein kann, fühlte sich der Dunninger Unternehmer Norbert Grüntjens geradezu dazu verpflichtet, eine neue App zu entwickeln: „Mobile Lebensretter“ heißt die Anwendung fürs Smartphone.
Wer den großen roten Button auf dem Display des Handys drückt, setzt eine ganze Reihe von Reaktionen in Gang: Fünf Sekunden Countdown – damit man bei einer „Fehlzündung“ notfalls nochmals einen Rückzieher machen kann –, dann geht es los. Automatisch wird die Notrufnummer 112 gewählt, das Handy auf laut hören gestellt, die Adresse und genaue Position des Hilfesuchenden geortet und fünf Ersthelfer alarmiert, die sich in nächster Entfernung zum Hilferufenden befinden. Parallel dazu wird jeweils ein Nutzer der App alarmiert, der in seinem Profil als „Sanitäter“ oder „Arzt“ ausgewiesen wird.   Hier finden Sie den Artikel in voller Länge.

 


Wenn Sie Pressevertreter sind und einen Bericht über die App „Mobile-Lebensretter.de“ verfassen wollen, dann sprechen Sie uns an. Gerne stellen wir Ihnen die  App, die Macher und den karitativen Gedanken dahinter näher vor.

Sprechen Sie uns an über info@mobile-lebensretter.de